|en

THRICE - THE ARTIST IN THE AMBULANCE 20TH ANNIVERSARY TOUR

20. Februar 2024 bis 21. Februar 2024

Vor ziemlich genau 20 Jahren erschien mit „The Artist In The Ambulance“ von Thrice eines der wegweisendsten Alben des Post Hardcore und Emo. Die Kalifornier haben mit dieser Platte einen Nerv getroffen und musikalisch einen neuen Weg gespurt. Die Band selbst sieht das nicht ganz so, hat sie sich doch im Lauf ihrer langen Karriere so oft neu erfunden, wie sie Platten aufgenommen hat. Das gilt beispielsweise auch für das beeindruckend komplexe und trotzdem völlig klare „Horizons / East“ aus dem Jahr 2021 und wird auch für den bereits angekündigten Nachfolger „Horizons / West“ gelten. Aber inzwischen feiern Thrice eben die Jubiläen, wie sie fallen: Im vergangenen Jahr waren sie bei uns und haben 20 Jahre „The Illusion of Safety“ ins Zentrum ihrer Shows gestellt, im kommenden Februar folgt (leicht verspätet) die Tour rund um ihr Meisterwerk und Major-Debüt. Nun ist es aber so, dass Thrice selbst mit diesem Album eigentlich nie so richtig zufrieden waren. Wenn sie es heute hören würden, so Sänger und Gitarrist Dustin Kensrue, sei das überhaupt nicht der Sound, den sie sich vorgestellt hatten. „Oh my gosh, it’s so stiff“, sagte er jüngst dem Musikmagazin Spin. Sie hätten damals keine Ahnung gehabt, wie sie ihre Live-Energie auf Platte hätten bringen können. Kurzfristig dachten Thrice darüber nach, ein Remix-Album zu veröffentlichen, wollten die Musik aber nicht zu sehr verändern. „Das ist, als ob man zurückgeht und ,Star Wars‘ verändert. Alle würden sagen ,Was soll das? Nein! Ich war so daran gewöhnt‘.“ Darum haben die Jungs das Album einfach noch einmal neu aufgenommen und unter dem Titel „The Artist In The Ambulance – Revisited“ veröffentlicht. Mit Gast-Features von Freunden wie Ryan Osterman (Holy Fawn), Chuck Ragan (Hot Water Music), Sam Carter (Architects), Mike Minnick (Curl Up and Die), Brian McTernan (Be Well) und Andy Hull (Manchester Orchestra) haben die Amis dem Werk den Klang gegeben, den sie nach 20 Jahren und etlichen Live-Performances der Stücke im Kopf hatten – gerade soweit verändert, dass es sich neu anhört, man aber oft gar nicht genau heraushört, warum. Sicher ist, dass die Jubiläums-Shows von Thrice ein Knaller werden.

Denn Thrice haben es schon immer geschafft, ihrem aufregenden Sound auf der Bühne noch ein Sahnehäubchen aufzusetzen. Mit ihren Special Guests der Kopenhagener Post-Metalband Town Portal verspricht jede einzelne Show ein opulentes Erlebnis zu werden.

 

Booking: Bernie Schick

Alle Termine

19.02.2024 THE ARTIST IN THE AMBULANCE 20TH ANNIVERSARY TOUR
Berlin | Huxleys

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00 Uhr
Präsentiert von VISIONS, Rock Hard, Ox-fanzine & livegigs.de
SPECIAL GUESTS: TOWN PORTAL
20.02.2024 THE ARTIST IN THE AMBULANCE 20TH ANNIVERSARY TOUR
München | Backstage Werk

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00 Uhr
Präsentiert von VISIONS, Rock Hard und Ox-fanzine & livegigs.de
SPECIAL GUESTS: TOWN PORTAL
21.02.2024 THE ARTIST IN THE AMBULANCE 20TH ANNIVERSARY TOUR
Köln | Live Music Hall

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00 Uhr
Präsentiert von VISIONS, Rock Hard und Ox-fanzine & livegigs.de
SPECIAL GUESTS: TOWN PORTAL