|en

THE FELICE BROTHERS

The Felice Brothers werden im Juni nächsten Jahres ein exklusives Deutschlandkonzert in Köln spielen. Das hat die Folk-Rock-Band aus Upstate New York nun bekanntgegeben. Zudem hat das Brüder-Duo Ian und James Felice, welches zusammen mit Jesske Hume und Will Lawrence die treibende Kraft der Band ist, jüngst bestätigt, dass das mittlerweile achte Studioalbum mit dem Titel „From Dreams To Dust“ voraussichtlich am 17. September dieses Jahres erscheint.
Ihr Debüt feierte die Band vor nunmehr 15 Jahren mit „Through These Reins And Gone“. Seitdem werden The Felice Brothers für ihre mitreißenden Songs geliebt und gelobt. Doch liefert dieses Quartett weitaus mehr als einen gelungenen Sound. Wenn die Felice-Brüder musizieren, dann schwingt in ihren Melodien immer eine gewisse Hoffnung mit.
„I want for my music to do what the best music in my life has done for me. I want to do that for other people – to help them think through hard times or think through how to communicate something they didn’t know how to“, so Sänger Ian über seine Intention als Songwriter.
„Music is a medicine. It can make our time on the planet a little bit enjoyable“.
Das musikalische Markenzeichen der zwischen amerikanischem Folk und Country angesiedelten Musiker sind teils trübsinnige Töne, aufgeheitert durch beschwingte Upbeats. Jeder Song transportiert dabei eine Message. Seit jeher lassen The Felice Brothers ihre Fans mit ihrer Musik über Themen wie die Umwelt, den Tod oder das Menschsein philosophieren. Im Vordergrund steht hierbei immer ein hohes Maß an Introspektion und Selbstreflexion. Frontmann Ian changiert in seinen Liedern gekonnt zwischen ruhiger Erzählstimme und seiner klassischen satten Singstimme. Das beste Beispiel dafür ist wohl der kürzlich veröffentlichte Song „Jazz on the Autobahn“, der erahnen lässt, was uns auf „From Dreams To Dust“ erwartet.
Das neue Werk legt einen Fokus auf Ians narrative Techniken und sein literarisches Können, Songs in Poesie und Kurzgeschichten zu verwandeln. „Ian is so good about taking poetry, novels, folk art and a huge wealth of artistic knowledge and metabolizing those things into music that is never academic or stilted but feels so alive“, so Multiinstrumentalist James über die Songschreiber-Fähigkeiten seines Bruders.
Außergewöhnlich, fast schon hypnotisierend, ziehen The Felice Brothers uns in den Bann und lassen uns träumen von einer besseren Welt.
Im Juni nächsten Jahres kommt die Band für ein exklusives Konzert nach Köln.

Booking: Inga Esseling

Alle Termine

14.06.2022 Köln | Luxor

Beginn: 14:52 Uhr