|en

PIXIES

Leider muss das Konzert der Pixies in Freiburg infolge der bekannten Entwicklungen verlegt werden. Die Geschehnisse der letzten Wochen zeigen, dass in Deutschland und in vielen anderen Ländern aufgrund behördlicher Anordnungen Veranstaltungen nicht zum geplanten Zeitpunkt stattfinden können. Bei international auftretenden Künstlern kann es wie in diesem Fall dazu kommen, dass dadurch Auftritte in Deutschland betroffen sind, auch wenn diese terminlich hinter dem aktuellen Verbotszeitraum liegen. Nachholtermin ist der 31.07.2022. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Leider muss das Konzert der Pixies in Mainz in Folge der Corona-Pandemie ausfallen. Dies ist nur ein Konzert unter sehr vielen, die als eine verständliche und wichtige Sicherheitsmaßnahme für die Bevölkerung und euch als Gäste derzeit ausfallen oder verschoben werden müssen. Selbstverständlich habt ihr Anspruch auf eine vollständige Kompensation. Wenn ihr eure Karte(n) direkt bei uns oder Eventim gekauft habt, müsst ihr erst mal nichts weiter tun, denn wir kontaktieren all unsere Kund*innen selbstständig und informieren euch genau über eure Möglichkeiten. Bitte habt Verständnis, dass das in der derzeitigen Ausnahmesituation mehr Zeit in Anspruch nehmen kann, als ihr es von uns gewohnt seid. Wir melden uns in jedem Fall bei euch! Wer seine Karten auf anderem Wege gekauft hat, wendet sich einfach selbst an die jeweilige Vorverkaufsstelle. Weitere Informationen dazu und zu den dringendsten Fragen findet Ihr in unseren FAQ.
Herzlichen Dank für euer Verständnis und vorab für eure Geduld!




Pixies veröffentlichten im Herbst dieses Jahres ihr neues und achtes Studioalbum „Beneath The Eyrie“ und starteten zeitgleich mit dem europäischen Teil ihrer Welttournee, die die wegweisenden Indie-Rocker im Oktober auch nach Deutschland führte. Jetzt haben Pixies bestätigt, dass sie im kommenden Jahr zurückkehren werden: Im Rahmen des „Summer in the City“-Festivals in Mainz und des Zelt-Musik-Festivals in Freiburg stehen im Juli 2020 zwei Auftritte fest in ihrem Konzertkalender.
Von den Pixies ist man gewohnt, dass sie keine fertige Setlist dabeihaben: Black Francis (Gesang, Gitarre), Joey Santiago (Gitarre), Paz Lenchantin (Bass) und David Lovering (Drums) bereiten bei ihren Proben rund 90 Songs aus allen Phasen der Bandgeschichte vor. Jeder Auftritt soll anders werden als alle anderen, die Abfolge und Auswahl der Stücke erfolgt ganz spontan während der Konzerte. Dabei wird Frontman Francis dem Mischer, dem Lichtmenschen und den Mitgliedern jeweils kurzfristig vorgeben, welcher Song als nächstes gespielt wird. Zudem legt die Band Pixies keinen großen Wert auf viele Worte zwischen den Stücken und konzentriert sich viel mehr auf ihre elektrisierende Musik. Dann steht einem durchgängig großartigen Konzert nichts mehr im Weg.
Das Quartett greift auf ein großes und vielfältiges Repertoire zurück: Seit der ersten Phase in den späten 80ern sind die Pixies eine der einflussreichsten Bands überhaupt und die Liste der Musikerinnen und Musiker, die sich auf sie berufen, ist mehrere Ellen lang. Sie haben den Weg für Grunge (Nirvana und Pearl Jam waren Fans) genauso geebnet wie für hymnische Sounds (Radiohead beziehen sich heute noch darauf) oder vielfältigen Indie-Rock zwischen TV On The Radio und Weezer. Der starke dynamische Wechsel, der so ausgeprägt erst mit ihnen im Rock Einzug hielt, ist ihr Markenzeichen, das auch das konzertante Erlebnis prägt. Ihre stärksten Momente, das gilt noch immer, haben die Pixies auf der Bühne.

Alle Termine

30.07.2022 Köln | Weltstars auf dem Roncalliplatz

Beginn: 10:28 Uhr
31.07.2022 Freiburg | Zelt Musik Festival

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00 Uhr
verlegt vom 24.07.2020 & 31.07.2021