|en

DOTAN

Dieses Mal hat sich Dotan nicht ganz so viel Zeit gelassen. Zwischen seinem Durchbruchs- und Doppelplatinalbum „7 Layers“ mit den beiden Hits „Home“ und „Hungry“ sowie dem Nachfolger „Satellites“ lagen immerhin sieben Jahre. Jetzt sind es nur drei Jahre, bis die dritte – oder wenn man das selbstproduzierte „Dream Parade“ mitzählt vierte – Platte vor der Tür steht: Im September erschien mit „Diamonds In My Chest“ der erste Vorgeschmack auf das noch unbetitelte Werk. Der israelisch-niederländische Künstler verbindet in dem Song den Sound der beiden Vorgänger. Dominierten auf „7 Layers“ noch das eher klassische Songwriting und die akustische Gitarre, wurde „Satellites“ doch mehr vom poppigen Sound und elektronischen Klang getragen. Mit dem neuen Track kehrt er ein Stück weit zu seinen goldenen Anfangsjahren zurück, in denen sein Album über drei Jahre in der niederländischen Hitparade war und hält es dabei angenehm einfach: Eine Gitarre mit flottem Tempo begleitet das Thema, welches dann von einem durchgängigen Schlagzeug gestützt und durch Synthie-Fanfaren ergänzt wird. Darüber singt Dotan mit seiner eindringlichen Falsettstimme. Das Ergebnis ist ein angenehmer Folksong, der in den Charts vermutlich so steil gehen wird wie seinerzeit „Hungry“. Der 36-Jährige hat seinen Sound damit perfektioniert und man darf gespannt sein, welche Perlen in nächster Zeit noch auf uns warten. Auf alle Fälle hat Dotan bereits bestätigt, dass er im April nächsten Jahres zu uns auf Tour kommt.

Booking: Inga Esseling

Alle Termine

17.04.2024 Berlin | Lark

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00 Uhr
Präsentiert von kulturnews, event, MusikBlog.de
18.04.2024 Hamburg | Nochtspeicher

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00 Uhr
Präsentiert von kulturnews, event, MusikBlog.de
19.04.2024 Köln | Helios 37

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30 Uhr
Präsentiert von kulturnews, event, MusikBlog.de
Ausverkauft