|en
17.09.2019

SEASIDE COUNTRY FESTIVAL bringt den amerikanischen Lifestyle an die Ostsee

Mit dem Seaside Country Festival kommt jetzt ein weiteres Indoor-Festival in den Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand und bringt damit erstmals die volle Ladung Country Musik und Lifestyle an die Ostsee. Am 8. und 9. Mai 2020 werden bis zu 4.000 Countryfans dort eine weitere musikalische Klangfarbe zelebrieren. Aktuell stehen am gleichen Standort für das Frühjahr 2020 bereits das Gothic-Event Plage Noire, der Baltic Soul Weekender und das Love2Dance Camp auf der Agenda. Seaside Country Festival präsentiert an zwei Festivaltagen Konzerte von internationalen Szene-Stars, die bisher in Deutschland eher selten bis nie auf der Bühne zu erleben waren. Das Musikprogramm geht einher mit zahlreichen genretypischen Side Events wie Lagerfeuer und Ausritte am Ostseestrand und einen vielfältigen Country Market mit zahlreichen Verkaufsständen und Attraktionen. Die Gäste dürfen sich auf einen einmaligen Musik-Kurzurlaub im Kreise Gleichgesinnter freuen!
Auch die ersten Namen für die Konzerte stehen bereits fest und die Veranstalter konnten keine geringeren als die amerikanischen Durchstarter Brothers Osborne für die erste Ausgabe des Seaside Country Festival verpflichten, die im kommenden Frühjahr erstmals live in Deutschland zu sehen sein werden! Country-Pop mit einer Extraportion Charme bringt das britische Trio The Adelaides an die Ostsee und aus Schweden reist das Duo Sentiment Falls an, um das Publikum mit gefühlvollen Gitarren-Balladen und berührenden Vocals zu beglücken.
Das Seaside Country Festival ist die erste Festival-Koproduktion von Four Artists Events und FKP Scorpio Konzertproduktionen. Während Four Artists sich federführend um das Booking der musikalischen Acts kümmert, liegen die Bereiche Festivalproduktion sowie PR & Marketing in der Hand von FKP Scorpio.
„Country-Musik hat in Deutschland eine bemerkenswert große Fangemeinde. Bisher gab es aber eher selten die Möglichkeit, exzellente Country-Künstler auch live zu erleben. Inzwischen ist Bewegung in die Country Live-Szene gekommen: Nicht nur die Stars sorgen für schnell ausverkaufte Hallen, vermehrt finden auch kleinere Acts ihren Weg in deutsche Clubs. Unser Ziel ist es, das erfolgreiche Konzept der Festivals am Weissenhäuser Strand ab 2020 mit dem Seaside Country Festival zu erweitern. Zwei Tage lang mit Freunden und Familie am Strand verbringen und dazu Live Country Musik genießen, klingt schon nach einem äußerst gelungenen Wochenende. Wenn dann neben feinsten Live-Shows auch noch Ausritte am Strand, Lagerfeuer, Country Shops, bestes Barbecue, US-amerikanische Spezialitäten und noch vieles mehr auf dem Programm stehen, schlagen alle Country Herzen höher“, erläutert Dierk Stritzke-Bodenstein, Director Festival und Event Production bei Four Artists, die Idee hinter dem neuen Event. Four Artists ist bisher für das ebenfalls äußerst beliebte Format Baltic Soul Weekender (seit 2016) am gleichen Standort verantwortlich.
Auch Folkert Koopmans, CEO bei FKP Scorpio, ist von dem neuen Format überzeugt: „Country-Musik hat nicht nur im amerikanischen Sprachraum eine riesige Anhängerschaft, sondern ist auch hierzulande auf dem Vormarsch und wir sind darum überzeugt, dass die Fans von dem Konzept des Seaside Country Festivals und der Veranstaltungslocation begeistert sein werden. Wir haben mit dem Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand als Festivalort hervorragende Erfahrungen gemacht. Der dortige Geschäftsführer David Depenau und sein Team sind stets offen für neue Ideen und unterstützen uns nach Kräften bei der Umsetzung. Die Infrastruktur dort ist einfach ideal und wird die Seaside Country Gäste ebenso begeistern wie uns!“ FKP Scorpio setzt an der Ostsee bereits sehr erfolgreich die Formate ROLLING STONE Beach (seit 2009), METAL HAMMER Paradise (seit 2013) und Plage Noire (2009, seit 2018 wieder jährlich) um.
Ab sofort startet der Vorverkauf für das neue Festival über die Homepage seasidecountryfestival.de/tickets Country Fans können sich die ersten Tickets zum rabattierten Early-Bird-Preis ab € 155,- inkl. 2 Übernachtungen pro Person sichern – aber nur solange der streng limitierte Vorrat reicht! Im Ticketpreis inbegriffen sind der Zugang zum kompletten Festivalprogramm an beiden Veranstaltungstagen, der kostenfreie Zugang zum Badeparadies sowie viele weitere Annehmlichkeiten der Ferienanlage.
Für alle Gäste, die sich noch ein wenig mehr Komfort wünschen, ist das VIP-Upgrade zum Preis von € 99,- verfügbar mit Zugang zur VIP-Tribüne und bestem Blick auf die Hauptbühne, VIP Check-In und VIP Welcome-Goodie.

Alle Informationen zum Seaside Country Festival gibt es auf seasidecountryfestival.de
<< zurück zur Newsübersicht