|en

GRÜN ROCKT

Grün Rockt wurde 2013 ins Leben gerufen und ist als übergeordnetes Projekt zu verstehen, unter dem alle Nachhaltigkeitsprojekte auf den Festivals von FKP Scorpio in Deutschland laufen.

Bei Grün Rockt geht es uns darum, unsere Festivals nachhaltiger zu gestalten und Gäste für diese Thematik zu sensibilisieren. Die Schwerpunkte liegen u.a. darin, dem Abfallaufkommen auf den Festivals entgegen zu wirken, sowie die Wertstoff- und Lebensmittelverschwendung einzudämmen. Zusätzlich beinhaltet das Projekt Konzepte, welche den CO²-Ausstoß bei der Anreise verringern sollen, sowie Konzepte welche den Wasser- und Stromverbrauche reduzieren. Ein weiterer großer Bestandteil von Grün Rockt ist die Kommunikation über nachhaltige Themen, wofür wir eng mit diversen NGOs zusammenarbeiten.

Im Detail werden die jeweiligen Nachhaltigkeitsprojekte auf unseren Festivalseiten unter dem Punkt "Grün Rockt" aufgeführt:

Hurricane Festival
Southside Festival
M’era Luna Festival
Highfield Festival