|en

Auch im achten Jahr der Zusammenarbeit hat der Hamburger Veranstalter es den ehrenamtlichen Supportern der „All-Profit-Organisation“ wieder ermöglicht, auf Festivals und Konzerten in unterschiedlichen Bereichen Spenden zu sammeln und auf das globale Thema Wasser aufmerksam zu machen.

Wohin fließt das Geld?

In 2016 haben Musik-Fans aus ganz Deutschland insgesamt 103.420 Euro für sauberes Trinkwasser gespendet. Diese beeindruckende Zahl ist der Partnerschaft zwischen dem Konzertveranstalter FKP Scorpio und dem gemeinnützigen Verein Viva con Agua de Sankt Pauli e. V. zu verdanken. Auf den von FKP Scorpio veranstalteten Festivals und Konzerten wurden auch im Jahr des zehnten Geburtstags von Viva con Agua Spenden gesammelt – insbesondere in Form von unzähligen Pfandbechern.

Das Geld kommt Trinkwasserprojekten zugute, die Viva con Agua in Uganda fördert, und ermöglicht 17.340 Menschen den dauerhaften Zugang zu sauberem Trinkwasser.

„Alle für Wasser – Wasser für alle“: Die Kooperation 2016 im Video-Rückblick: