|en

Seit 2011 ist FKP Scorpio mit seinem Stockholmer Büro auch im schwedischen Tourneegeschäft tätig und kann bereits auf erfolgreiche Konzerte und Touren mit Künstlern und Bands wie Justin Bieber, Leonard Cohen, Rufus Wainwright, Jennifer Lopez, The Tallest Man On Earth, Orbital, Shabazz Palaces, Future Islands, Royal Republic, Dragonforce, Michael Bublé, Backstreet Boys zurückblicken.

HIGHLIGHTS

THE LUMINEERS

In den vergangenen Jahren haben sich immer mehr Bands zusammengefunden, die aus einer reichen musikalischen Tradition schöpfen und gleichzeitig unkartiertes Territorium auf der Sound-Landkarte erkunden wollen. The Lumineers, gegründet 2002, gehören definitiv dazu. Nicht umsonst erreichte ihre Single „Ho Hey“ aus dem selbstbetitelten Debütalbum in kürzester Zeit Gold. Ein Zeichen für den Erfolg des Trios, aber auch Hinweis genug auf die musikalischen Qualitäten der Amerikaner aus Denver, Colorado, die mit ihrer Mischung aus Akustik-Folk, klassischem Pop und alternative Rock einen Klang gefunden haben, der mehr als nur die Herzen bewegt.

ED SHEERAN

Der rothaarige junge Mann mit dem lausbübischen Grinsen und den britischen Zügen veröffentlicht Platten seit er 14 Jahre alt ist. In seinem Rekordjahr 2009 spielte er sagenhafte 312 Konzerte. Klar, dass Sheeran bei den Brit Awards im Februar gleich in zwei wichtigen Kategorien abgeräumt hat: Best British Breakthrough Act und Best Male Solo Artist. Von der Straße nach ganz oben in wenigen und sehr jungen Jahren, ohne Kompromisse, aber stets mit grandioser Musik, tollen Texten und einem freundlichen Augenzwinkern: Das ist es, was Ed Sheeran ausmacht.

SIMPLE MINDS

Simple Minds gelten als eine der besten Live-Bands der Welt und haben in ihrer 35-jährigen Geschichte wahrscheinlich mehr Rockhymnen gespielt als jede andere Gruppe. Nur reiner donnernder schottischer Rock aus den letzten 35 Jahren. Die Simple Minds sind zurück, alive and kicking.

FRANK TURNER

Frank Turner hat bekanntlich einen fabelhaften Aufstieg vom Hardcore-Shouter über den Akustik-Folker zum Stadion-Rocker hinter sich, ohne in einem dieser Genres auch nur ein Klischee zu erfüllen. Da wird er es auch verkraften, dass er inzwischen sogar in der Vorsing-Veranstaltung „The Voice Of Germany“ gecovert wurde.